Mit Demenz gehen oftmals Schlafprobleme einher. Mette ist 52 Jahre alt und 2016 wurde bei ihr festgestellt, dass sie an Alzheimer-Demenz leidet. Sie erzählt, wie sie inmuRELAX nutzt, um zur Ruhe zu kommen und bei ihren Schlafproblemen Abhilfe zu schaffen. Gleichzeitig ist es für sie wichtig, sich aktiv zu halten. inmuRELAX hilft ihr bei beidem.

Lesen Sie mehr über sensorische Werkzeuge und bestellen Sie hier

inmuRELAX

Entspannende Musik und weiche Schwingungen helfen Ihnen, sich zu beruhigen und Frieden für Körper und Geist zu finden.

inmuDANCE

Leuchtende Farben, fröhliche Musik und verlockende haptische Details stimulieren die Sinne und Sie möchten sich bewegen.

Lassen Sie sich zum Einsatz des inmu in der Pflege inspirieren